Hinweis

 

AGB´s
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)


Stand: 20.04.2009

§ 1
Geltungsbereich & Abwehrklausel

 

(1) Für die über diesen Internet-Shop (Uupsis.de) begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (nachfolgend „Anbieter Uupsis.de“) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. Diese werden nur dann wirksam, wenn sie von dem Anbieter ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

§ 2
Zustandekommen des Vertrages

 
(1) Die Präsentation der Waren Uupsis.de stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop Uupsis.de gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

(3) Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-Email. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Bezahlung der Ware.

§ 3

Rücktrittsrecht

Der Anbieter kann Bestellungen stornieren, wenn der Auftrag durch Kundenspezifikation nicht hergestellt werden kann. Der Kunde muss sich an unsere Anleitung und die Regeln für das Entwerfen der Uupsis-Puppen halten, damit die Herstellung der Puppen ordnungsgemäß erfolgen kann. Darüber ist der Besteller unverzüglich zu informieren. Vom Kunden erbrachte Leistungen, insbesondere die Bezahlung des Gesamtpreises, werden vom Anbieter in einem solchen Fall erstattet.


§ 4
Widerrufsrecht:

Für nicht individuell hergestellter Ware.

a) Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Warenlieferung.
b) Im Falle des Widerrufes sind Sie zur Rücksendung der erhaltenen Ware verpflichtet. Wir erstatten dann bereits auf die Warenlieferung getätigte Zahlungen. Senden Sie die Ware bitte an: Uupsis.de, Florian Brato, Bahnhoftsr. 21, 57584 Scheuerfeld.

c) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Bestellungen von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind und ist nicht gültig für preisreduzierte Ware und anlässlich von Sonderverkaufsaktionen.
Bitte senden Sie uns die Waren unter Beifügung der Original-Rechnung zurück. Produkt-Sortimente sind komplett zurückzuschicken.
Die Ware muss unbenutzt, einwandfrei und original verpackt sein.
Die Porto-Kosten für die Rücksendung von bestellten Waren übernehmen Sie, es sei denn, die Ware ist fehlerhaft oder falsch geliefert.

Für Kunden individuell hergestellter Ware.

Das zweiwöchige Widerrufsrecht besteht trotz Fernabsatzvertrages nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden. Aufgrund der kundenindividuellen Herstellung der Uupsis Puppen fertigt der Anbieter die Uupsis-Puppen kundenspezifisch in Einzelfertigung gemäß Auftrag. Das Widerrufsrecht erstreckt sich daher nur auf handelsübliche Standard-Artikel, wie beispielsweise Merchandisingartikel oder für Kunden nicht individuell hergestellter Ware.

§ 5
Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters.

§ 6
Fälligkeit

 
Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsabschluss fällig.

§ Garantie


Für Mängel, die aufgrund falscher oder grober Behandlung (z.B. Wäsche) zurückzuführen sind, kann ich keine Haftung übernehmen. Ebenso nicht bei Schäden, die aufgrund der natürlichen Abnutzung/Spielen oder Fehlverhalten z.B. durch das Spiel o.ä. zustande kommen.
Die Ware ist bei Eingang beim Käufer sofort auf Mängel zu überprüfen, sollten sich Mängel aufweisen, sind diese innerhalb 14 Tagen beim Verkäufer zu melden.
In Garantiefällen werden keine Versandkosten zurückerstattet.Die Garantiedauer beträgt 6 Monate, Rechnungsbeleg muss vorhanden sein.

Senden Sie bei Garantiefällen die Ware bitte an: Uupsis.de, Bahnhoftsr. 21, 57584 Scheuerfeld

§ 8
Haftungsausschluss

 

(1) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

(2) Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(3) Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

§ 9
Abtretungs- und Verpfändungsverbot

 
Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüchen oder Rechten ist ausgeschlossen, sofern der Anbieter nicht schriftlich zustimmt. Zur Zustimmung ist der Anbieter nur verpflichtet, wenn der Kunde ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.

§ 10
Aufrechnung

 
Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist.

§ 11
Rechtswahl & Gerichtsstand

 
(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

§ 12
Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


Hinweise zum Datenschutz

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie über die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

1. Datenerhebung und -speicherung
Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2. Cookies
Ihr Browser speichert zudem so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur zum Zweck der Vertragsabwicklung bzw. bei Ihrer Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt.
Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten möglich.


uupsis.de - Kuscheltiere online selbst gestalten